Ein Berg mit (Ge)Schichten -
Die Ketzelburg in Haibach gibt ihre Geheimnisse preis


Mit personeller und finanzieller Unterstützung durch die Gemeinde Haibach konnten im Frühjahr 2004, im Frühjahr 2005 sowie im Herbst 2014 vom Heimat- und Geschichtsverein Haibach – Grünmorsbach – Dörrmorsbach e.V. drei Ausgrabungskampagnen an der Ketzelburg durchgeführt werden.

Die Grabungsleitung lag jeweils in der Hand des Archäologischen Spessartprojekts. Ziel der Untersuchung war es zu erfahren, wann die Burganlage angelegt wurde, welche Spuren der Besiedelung sich über die Jahrhunderte erhalten haben und wie die Anlage in die mittelalterliche Kulturlandschaft des Spessart einzubinden ist.


Baugeschichte

Befunde
 

Grabungstagebücher

Events

Schautafeln





Buch


Zum Seitenanfang

© Harald Rosmanitz, ASP 2005/06 und 2014